Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zitat von der DB0QI-Homepage:

"DVB-T-Ausgabe auf 436 MHz mit 1 MHz Bandbreite ***

Nach Erhalt der neuen Lizenz dürfen wir auf 70 cm mit unserem DVB-T-Sender nur noch mit 1 MHz Bandbreite senden und nicht wie bisher mit 2 MHz. Erste Versuche haben gezeigt, dass es auch recht gut funktioniert!"

Anmerkung: es gibt z.Zt. nur zwei kommerzielle Spezialempfänger für 1-MHz-DVB-T. Der neue DB0QI-Standort ist in Vierkirchen hinter Dachau.

www.db0qi.de

 ATV Repeater mit DVB-T (OE7DBH, HiDes)