Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Nach der Reichweite stehen bei der Deutschen Welle (DW) nun Veränderungen beim Inhalt an. Der deutsche Auslandssender richtet sein Programm neu aus und macht Kultur zu einem neuen Schwerpunkt, z.B. die Eigenproduktionen "popXport", "Kultur.21" und "euromaxx - Leben und Kultur in Europa", außerdem werden Formate von ARD, ZDF, ORF und SRF zugeliefert. Neu im Programm läuft das Nachrichtenmagazin "Der Tag". In der einstündigen Sendung sollen aktuelle Themen mit Tiefgang betrachtet werden. Das neue deutschsprachige Programm, das ab 6.2. auf Sendung geht, wird über Satellit verbreitet und richtet sich an Zuschauer in Osteuropa, Asien und Ozeanien sowie Nord- und Südamerika. Zudem wird es von über 250 Partnern aus aller Welt übernommen. Im Internet stellt die Deutsche Welle einen Livestream sowie Sendungen zum Abruf bereit:
DW-TV live

Europ. Song Contest via DW-TV

 

ARD weg von Hotbird:

Zum 31. März 2017 ist Schluss mit der Ausstrahlung "Das Erste" via 11541V auf dem Hotbird 13 Grad Ost. Es gibt dort ein Laufband, das darauf hinweist.